Das Lvstprinzip

„Ein guter Porno kann die Welt verändern“ – mit diesem breitbeinigen Statement ging Lvstprinzip am Karfreitag 2015 online und wuchs seitdem zum größten Sexblog im deutschsprachigen Raum an.

Der „Freiraum für sexuelle Gedanken“ bietet seitdem Platz für alle Themen und Facetten, an denen sich anderswo Menschen an ihrem Prosecco verschlucken oder mal eben ein ganzer Werbeetat gekürzt wird. Unabhängig, ganzheitlich und mit viel Herzblut.

Lvstprinzip im Bett